Elektrodenpads 132 x 62 mm

Gel-Pads für die Rückenbandage MedicoBack P-type
13,30 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Art.-Nr.:
107042
Lieferzeit: 
2-3 Tage
-+

Group Tabs

Produktbeschreibung

Gel-Pads für TENS-/EMS-Anwendungen mit MedicoBack

Die Elektrodenpads oder Gel-Pads der Marke STIMEX sind für die Verwendung mit der Rückenbandage MedicoBack P-type vorgesehen. Sie werden einfach auf den Elektrodenbezug der einklettbaren Pelotte geklebt. So können Sie Ihre Bandage MedicoBack P-type auch zur Elektrostimulation mit einem TENS- oder EMS-Gerät nutzen. Damit wird die Anwendung im Bereich der Lendenwirbelsäule deutlich einfacher, schließlich entfällt so das mühevolle Aufkleben einzelner Elektroden.

MedicoBack + Gel-Pads = kinderleichte Anwendung

Die Pelotte Ihrer MedicoBack P-type Rückenbandage können Sie mit einem Bezug versehen, der bereits integrierte Elektrodenkissen besitzt. Auf diese werden die Gel-Pads geklebt. Dafür sollten Sie zuerst die Pelotte mit dem Elektrodenbezug versehen und in die Bandage kletten. Die Oberfläche Ihres Rückens sollte bei der Anwendung möglichst trocken und fettfrei sein.

Nehmen Sie nun einen der Elektrodenpads aus der Packung und ziehen Sie die Schutzfolie auf einer Seite des Pads ab. Kleben Sie den Gel-Pad mit dieser Seite nach unten auf die dafür vorgesehene Stelle des Bezugs. Mit dem zweiten Gel-Pad verfahren Sie ebenso. Jetzt müssen Sie nur noch die Schutzfolie von der jeweils oberen Seite der Gelpads abziehen, damit Ihr Rücken in direktem Kontakt zu den Gel-Pads stehen kann. Verbinden Sie die Kabel der Pelotte mit Ihrem TENS- oder EMS-Gerät und legen Sie die Bandage an. Jetzt können Sie mit der Stimulation starten.

Nach Gebrauch werden die Gel-Pads wieder mit den Schutzfolien versehen und in der Verpackung an einem kühlen Ort aufbewahrt.

Achtung: Elektrodenbezug nicht im Lieferumfang enthalten.

Lieferumfang