Erektile Dysfunktion

Unter erektiler Dysfunktion oder Erektionsstörungen leiden rund 20 % der Männer zwischen 30 und 80 Jahren, mit zunehmendem Alter steigt die Zahl der Betroffenen. Viele scheuen sich aus Scham davor, ärztliche Hilfe zu suchen. Die Betroffenen fühlen sich als „Versager“, das Selbstwertgefühl sinkt, und negative Auswirkungen auf Partnerschaft und soziale Kontakte machen sich bemerkbar.

Die Reizstrom- oder Elektrotherapie kann zur Behandlung körperlich bedingter Erektionsstörungen eingesetzt werden und bietet eine gute...

mehr anzeigen
Versandkostenfrei
Reizstromgerät zur Anwendung bei Erektionsstörungen
Phalli Max - Elektrotherapiegerät zur Anwendung bei erektiler Dysfunktion